AnnoLIGNUM Holz-Erlebnis-Welt

Handwerk im Wandel der Zeit


Fa. BLUMBERGER moebel-architektur e.U.

BLUMBERGER moebel-architektur ist ein Waldviertler Familien- und Traditionsunternehmen im Bereich Holzhandwerk, Tischlerei und Innenarchitektur in Waidhofen an der Thaya. Im Zuge des aktuellen Umbaus des Betriebsstandorts plant das Unternehmen die Errichtung einer neuen multifunktionalen Holz-Erlebnis-Welt.


In dieser Holz-Erlebnis-Welt, die den Namen AnnoLIGNUM tragen wird, befindet sich neben dem Möbelhaus und der Tischlerei auch eine Schautischlerei/Museum in welcher Handwerkskurse besucht werden können. Hier können die Teilnehmer ihr eigenes Möbelstück produzieren oder eine alte Handwerkstechnik erlernen. Längst vergessene, uralte Handwerkstechniken, Werkstatt-Geheimnisse und Materialien werden verwendet um alte Möbel wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Lebendige historische Schauwerkstätte und aktive Tischlerei - in der Holz-Erlebnis-Welt AnnoLIGNUM soll beides zusammen präsentiert werden.  Das "richtige" Jahrhunderte alte Handwerk - Zinken-, Gratverbindungen, historische Möbel und Werkzeuge etc. - wird wie in einem Museum präsentiert, aber die Fertigung dabei auch im Echtbetrieb gezeigt und die alten Handwerkstechniken auf Wunsch auch in Kursen vermittelt. Parallel dazu wird eine Tischlerei von heute betrieben. Das ist einzigartig in Österreich!

AnnoLIGNUM - Ein Ort des alten Wissens, ein Ort des Bewahrens und auch ein Ort der Weitergabe an Begeisterte.

Der ebenfalls geplante Gastro-Bereich des Unternehmens soll sich zu einem gemütlichen, regionalen Treffpunkt entwicklen. Zukünftig werden verschiedenste Veranstaltungen mit den Kooperationspartnern in der  Holz-Erlebnis-Welt AnnoLIGNUM stattfinden, aber auch Privat- oder Firmenveranstaltungen können in der Eventlocation abgehalten werden.

Das Gesamtkonzept des Projekts basiert auf einer regional und überregional abgestimmten Vernetzung unterschiedlicher Geschäftsfelder und kann durch die Multifunktionalität wirtschaftlich betrieben werden. Ziel des Projektträgers ist es, zukünftig die Kunden und Interessenten verstärkt ins Haus zu holen. Das Waldviertel steht für Natur, Holz und Handwerk, dafür steht auch die firmeneigene Möbellinie „Linie Waldviertel“. Der Sohn des Firmeneigentümers liebt das klassische Tischler‐Handwerk und möchte sich zukünftig verstärkt dem Thema alte Handwerkstechniken und Restauration widmen. Gleichzeitig sollen neue Marketing‐ und Digitalisierungswege eingeschlagen werden, um den Betrieb langfristig wirtschaftlich abzusichern.


Rund 16% der Gesamtinvestition wurden als Projektkosten bei LEADER eingereicht, die mit einer gemäß der Generalversammlung der Leaderregion Waldviertler Grenzland  festgelegten Förderquote von 40% gefördert werden.





Holz-Erlebnis-Welt AnnoLIGNUM

Aktionsfelder: AF1-1 Weiterentwicklung des Tourismus und Freizeitangebots in der Region

Projektträger: Fa. Blumberger moebel-architektur e.U.

Projektvolumen:   416.117 €

Fördersatz: 40%, Fördermittel:    166.447